Alte Obstwiese

Neumünster e. V.

Termine 


Auf der Alten Obstwiese gibt es das ganze Jahr lang viel zu tun. Besucher, die  mithelfen möchten, lernen wollen oder den Erfahrungsaustausch suchen, sind uns zu den Terminen immer willkommen.

Regelmäßige Termine

Am jedem ersten Sonnabend im Monat ab 10 Uhr beginnt unser Arbeitseinsatz, er dauert üblicherweise bis zum frühen Nachmittag. 

Sondertermine

Im Laufe des Jahres gibt es Sondertermine zu bestimmten Themen rund um Obstbäume und die Alte Obstbaumwiese. Im Herbst sucht der Arbeitskreis zu mehreren Terminen Erntehelfer. Die Termine werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.


Aktuelles 

 

Neue Fläche für eine Blühwiese

Im Nordbereich der Obstwiese befand sich eine dichte Brombeerhecke, die im letzten Jahr entfernt wurde. Allerdings waren die Wurzeln noch im Erdreich, so dass weitere Maßnahmen notwendig wurden.

Wir möchten in diesem Bereich eine neue Blühfläche anlegen, damit die Bienen, Wespen und Insekten auch außerhalb der Obstblüte Nahrung finden.

Die Firma Blunk aus Rendswühren kam mit einer Forstfräse und verwandelte das Gelände in Ackerland. Dieser Arbeitseinsatz war für uns kostenlos, wir bekamen diese Maßnahme von der Firma Blunk gespendet. Herzlichen Dank dafür.

In Kürze werden wir dort eine Mischung von Blühpflanzen aussäen, so dass im nächsten Jahr auf rund 700 qm ganzjährig Blüten zu finden sind.

Nachruf

Am 20. Mai 2019 ist unser Vereinsmitglied Siegfried Guder gestorben.

Er hat den Arbeitskreis und den Verein Alte Obstwiese seit vielen Jahren sehr engagiert unterstützt. Als ein Beispiel sei nur seine Hilfe bei der Bewässerung unserer Obstbäume im trockenen Sommer 2018 genannt.

Wir sind sehr traurig über den Verlust und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

Spendenaufruf

Anschaffung eines Sonnensegels über unsere Tische und Bänke

Wir brauchen dringend einen Unterstand als Schutz gegen Regen und Sonne. Durch die Spende von der Sparkasse Südholstein und weiteren Zusagen haben wir einen Grundstock für das Sonnensegel zusammen. Allerdings reicht dieser Betrag bei weitem noch nicht aus. Wir sind auf weitere Sponsoren angewiesen, die uns bei unserer Arbeit auf der Obstwiese und der Gestaltung von Naturerlebnisveranstaltungen mit Kindern unterstützen wollen.

Wir sind gern bereit, unsere Arbeit als Bildvortrag oder auch direkt auf der Obstwiese vorzustellen. Spendenbescheinigungen können wir ausstellen.

 

Die IBAN unseres Vereinskontos lautet wie folgt:

DE74 2129 0016 0000 7902 20

VR Bank Neumünster

 

 

 

Wer hat Interesse an einer Mitarbeit?

Wir suchen dringend Mitstreiter, die sich für die Obstwiese und den Erhalt alter Obstsorten einsetzen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein Beitrag wird nicht erhoben.

Interessenten können sich über unser Kontaktformular melden oder einfach zu einem unserer Termine auf die Obstwiese kommen.

  

 

  

 

 

Veranstaltungen

Feed
07.09.2019
Herbstzauber Bissenbrook
Wir präsentieren unsere Apfelvielfalt und lassen den Apfelsaft verkosten.   mehr
08.09.2019
Herbstzauber Bissenbrook
Wir präsentieren unsere Apfelvielfalt und lassen unseren Apfelsaft verkosten.   mehr
21.09.2019
Norddeutsche Apfeltage im Loki-Schmidt-Garten
Wir beteiligen uns mit einem Stand an den Norddeutschen Apfeltagen in Hamburg-Klein Flottbek.   mehr
22.09.2019
Norddeutsche Apfeltage im Loki-Schmidt-Garten
Wir beteiligen uns mit einem Stand an den Norddeutschen Apfeltagen in Hamburg-Klein Flottbek.   mehr
13.10.2019
Erntefest, ab 10 Uhr
Es werden Führungen angeboten, neben eigenem Apfelsaft gibt es Kaffee und Kuchen. Jeder kann Äpfel ab 100 kg anliefern und zur Pressung geben. Man bekommt dann den Saft aus den eigenen Äpfeln. Hierfür ist...   mehr
30.11.2019
Weihnachtsmarkt Neumünster, ab 10 Uhr
Wir stellen im Bürgerhaus auf dem Weihnachtsmarkt unseren verein, unsere Obstwiese und unsere alten Apfelsorten vor. Ausgeschenkt wird unser eigener Apfelsaft kalt und warm als alkoholfreier Apfelpunsch.   mehr