Alte Obstwiese

Neumünster e. V.

  • Apfelernte 

  • Die Äpfel der Alten Obstwiese werden durch unseren Verein im Herbst gesammelt und zum Pressen gegeben. Vom Abfüller erhalten wir genau den Saft unserer Obstwiesenäpfel zurück, den wir dann verkaufen. 

  • Für die Apfelernte brauchen wir immer Helfer. Die Termine zur Ernte geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Apfelsaft

 

  • Der Saft enthält keine Zusatzstoffe. Er wird zur Haltbarmachung erhitzt und dann in 5-Liter-Bag-in-Boxes gefüllt. Der Saft ist ungeöffnet ein Jahr haltbar. Geöffnet hält er sich bei richtiger Lagerung mehrere Wochen.

  • Da wir auf unserer Alten Obstwiese keine Chemikalien (Pestizide usw.) einsetzen, ist der Apfelsaft naturrein.

Apfelsaftverkauf.

Es ist noch Saft vorhanden, allerdings sicherlich nicht mehr lange.

Es gibt folgende Sorten:

Apfelsaft

Apfel-Quittensaft (10% Quittenanteil)

Quittensaft - rein-

Der 5-Liter-Karton für Apfel- sowie Apfel-Quittensaft kostet 9,00 €.

Der reine Quittensaft kostet 12,00 €.

Abholung nach telefonischer Terminabstimmung bei Hans-Uve Krause (Tel. 04321 529926) oder Burkhard Roese (Tel. 04321 37723).

Auch Honig vor der Obstwiese ist erhältlich bei Burkhard Roese (nach vorheriger telefonischer Absprache, s. o.)


Die Pappkartons nehmen wir gern wieder, wenn Sie den diesjährigen Saft ausgetrunken haben.